Startseite  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum

Telefon

+49 3306 202852

Neues aus dem Mittelzentrum

Firmeninhaber Olav Borwig und Steinmetzmeister zeigt, wie er mit Hilfe einer Spezialmaschine Steingut in verarbeitbare Stücke teilt.
  Sonstiges

REGiOnal-Ausbildung: Das Unternehmen Naturstein Borwig aus Fürstenberg/Havel

In der Serie zu unserem Projekt "Berufsorientierung mit regionalen Unternehmen" möchten wir Ihnen die Fürstenberger Firma Naturstein Borwig…

Mehr lesen

Auf dem Bild sind abstrahierte Leitungen zu sehen, aus deren Ende der Binärcode fließt.
  Sonstiges

Ihr Glasfaseranschluss kommt - schnell sein lohnt sich!

Der Landkreis möchte in den nächsten drei Jahren den Breitbandausbau in Oberhavel voranbringen. Rund 40 Millionen Euro sollen investiert werden, um…

Mehr lesen

  Sonstiges

Erste Verleihstation für aufblasbare Wohnwagen-Fahrradanhänger in Brandenburg eröffnet

Gern möchten wir Ihnen heute das erste unsere neuen touristischen Angebote in der Brandenburgischen Seenplatte vorstellen, das noch dazu äußerst…

Mehr lesen

Auf einem blauen Grund ist ein Ausrufezeichen abgebildet.
  Sonstiges

Corona-Virus: Was für Sie als Gäste bei uns jetzt wichtig zu wissen ist

Liebe Gäste, um Ihnen ein sicheres Reisen beziehungsweise Aufenthalt in unserem Urlaubsland zu ermöglichen, möchten wir Ihnen hier die wichtigsten…

Mehr lesen

Auf dem Bild ist ein Ausrufezeichen zu sehen. Es soll darauf hinweisen, dass im Text eine wichtige Neuigkeit verkündet wird.
  Sonstiges

Ideenreichtum ist gefragt - Bewerbungsstart für den Lothar-Ebner-Innovationspreis Oberhavel / Bewerbungen bis 30. Juni möglich

Der Wettbewerb um den Lothar-Ebner-Innovationspreis Oberhavel 2020 ist gestartet. Bereits zum 19. Mal werden kreative, innovative und für die Praxis…

Mehr lesen

Auf dem Bild ist ein Ausrufezeichen zu sehen. Es soll darauf hinweisen, dass im Text eine wichtige Neuigkeit verkündet wird.
  Sonstiges

Die Brandenburgische Seenplatte öffnet sich wieder für Touristen

Wo geht die Reise hin? Doch hoffentlich zu uns, in die Brandenburgische Seenplatte. Ab 15. Mai dürfen Gastronomen ihre Einrichtungen in Brandenburg…

Mehr lesen

Regionale Entwicklungsgesellschaft in Oberhavel-Nord

Sie möchten den Norden Oberhavels aktiv mitgestalten und dabei helfen, die Region dauerhaft zu stärken? Dann sind wir von der Regionalen Entwicklungsgesellschaft in Oberhavel-Nord (REGiO-Nord) mbH der richtige Partner. Wir koordinieren Projekte, gestalten, organisieren und begleiten diese auch auf kommunikativer Ebene, vermarkten die Stärken der Region als attraktiven Wohn-, Wirtschafts-, Kultur- und Tourismusstandort und betreiben die Tourist-Informationen Fürstenberg/Havel und Stechlin in Neuglobsow.  

Bei uns laufen alle Fäden zusammen. Die REGiO-Nord mbH ist im Auftrag des Mittelzentrums Gransee, Zehdenick und Fürstenberg/Havel in vier Bereichen tätig: Wir kümmern uns um das Thema Ausbildung in unserer ländlichen Region, wir vermarkten den Norden Oberhavels touristisch, fördern Wirtschaft und Einzelhandel, Wirtschaft und Tourismus und stärken das Profil der Region mit ihren eigenständigen Qualitäten.

Mit Ideen gestalten wir die Arbeitsbereiche aus und füllen sie mit Leben. Neben der Ausbildungsförderung gehört die Lehrstellenbörse sowie das Projekt "Stadtladen" zum Bereich der Wirtschaft. Die Unternehmerdatenbank UDO ist dabei ein universelles Tool, auf das Ungternehmer wie Auszubildende zugreifen können, um sich zu vernetzen. Auf der Datenbank können Ausbildungs- und Praktikumsplätze angeboten werden oder sich Unternehmer über aktuelle Fragestellungen austauschen.

Für die Vermarktung unserer Ideen und Projekte nutzen wir Kommunikationsmittel wie unsere Internetseite www.regio-nord.com, den monatlichen Newsletter, soziale Medien wie Facebook und Instagram, Pressemitteilungen, und das REGiO-Journal. Darin dokumentieren wir einmal jährlich eine Auswahl an Projekten der Entwicklungsgesellschaft aus dem zurückliegenden Jahr.

Mit Kampagnen wie unter anderem der Wohnstandortoffensive "Ick wohn beim See", den Projekten "Babybegrüßungspaket" und  "REGiO-Kiste" möchte die Gesellschaft das Profil der gesamten Region zwischen Gransee, Zehdenick und Fürstenberg/Havel stärken und diese für Bewohner, Unternehmer und Touristen weiterhin attraktiv als Lebensmittelpunkt, Standort und Urlaubsziel gestalten.

Der Bereich Touristisches Marketing umfasst neben der Tätigkeit und Beratung der Urlauber in den Tourist-Informationen vor allem auch die Vermarktung der Brandenburgischen Seenplatte mit ihren Ausflugszielen Gransee, Stechlin, Fürstenberg/Havel und Himmelpfort sowie Zehdenick. Dazu veröffentlichen wir eigene Printprodukte (Radkarte, Gastgeberverzeichnis und  Flyer), werben in Journalen und Zeitungen mit Anzeigen, besuchen Messen und halten Kontakt zu Tourismusverbänden. Mit unseren touristischen Partnern/Anbietern sind wir im ständigen Kontakt und tauschen uns regelmäßig mit ihnen zur Optimierung des Marketings aus.

REGiOnal-Kontakt

REGiO-Nord mbH
Baustraße 56
16775 Gransee
Telefon: +49 3306 202852
Telefax: +49 3306 202859
E-Mail: info(at)regio-nord.com

REGiOnal-Gespräch

Das aktuelle REGiOnal-Gespräch mit Informationen aus der und für die Region um Fürstenberg/Havel, Zehdenick und Gransee steht Ihnen hier online zur Verfügung.

REGiOnal-Film

Der Imagefilm der REGiO-Nord zeigt die Urlaubsregion im Norden Oberhavels von seiner schönsten Seite. Dafür wurden die eindrucksvollsten Motive zwischen Gransee, Zehdenick und Fürstenberg/Havel eingefangen.

Video ansehen