Startseite  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum

Telefon

+49 3306 202852

Mehr als 500 Kilometer Laufliebe

Mehr als 500 Kilometer Laufliebe

Schuhe schnüren, Kopf aus, Alltag raus und los: Laufen soll kein Stress sein. Laufen soll Spaß machen. Wer einmal in den Genuss gekommen ist, auf den Strecken des Laufparks Stechlin unterwegs zu sein, weiß umso mehr, warum man sich einmal ins Laufen verliebt hat. Mit Schmetterlingen im Bauch, einem Lächeln auf den Lippen auf den landschaftlich reizvollen Strecken durch ruhige Wälder, entlang zahlreicher Seen atmet man Leben pur - egal ob 5 oder 35 Kilometer.

Auch nach 15 Jahren Laufpark tut sich noch viel: Zuletzt wurde die Ausschilderung aktualisiert, vereinfacht und das Schildervolumen reduziert. Verwendet wurde dabei altes, recyclebares Material. Eine Übersicht auf das gesamte Laufgebiet verschaffen 28 große Übersichtstafeln an den empfohlenen Startorten mit einer Kartenübersicht. Daneben stehen kleine Tafeln mit Empfehlungen für Strecken und Länge. Insgesamt weisen 1500 Pfeile die Wege aus. Neu gestaltet wurde zudem die Internetseite des Laufparks (www.laufpark-stechlin.de), die nun im responsiven Design erscheint und damit auch auf dem Smartphone gut nutzbar ist. In Kürze wird es dazu passend auch eine neue App geben.

Der Laufpark, inmitten einzigartiger landschaftlicher Schönheit gelegen, bietet eine unerschöpfliche Fülle an Abwechslung. Schritt für Schritt ist ein Ereignis. Naturerlebnis, Urlaubsfeeling und dabei etwas für Gesundheit und Kondition tun,  das ist auf verschiedenen Strecken, Belägen und an Startorten mit bester Infrastruktur  (Parkplätze, Gastronomie, Unterkünfte und Duschen für Tagesgäste) möglich. So fällt es ganz leicht, sich auf Entdeckungsreise zu begeben, soweit einen die Füße tragen.

Für das Erfolgsprojekt von Läufern für Läufer fiel vor 15 Jahren der Startschuss. Es verbindet die Kommunen Amt Gransee und Gemeinden, Zehdenick, Fürstenberg/Havel, Rheinsberg und Lindow, zwei Landkreise und drei Naturparke. Zwischen diesen Städten finden Läufer, Walker, Nordic Walker und Wanderer  - ob Anfänger oder sportlich Ambitionierte - beste Bedingungen vor. Und so funktioniert es: Alle Strecken können miteinander kombiniert und somit die Strecke nach den individuellen Bedürfnissen verlängert und gestaltet werden. Einfach immer dem Richtungspfeil in der Farbe der gewählten Wabe und der Zahl der gewählten Strecke folgen.

Das Streckennetz des Laufparks besteht aus 16 Waben in verschiedenen Farben als Rundkurse. Innerhalb der Wabe gibt es drei bis sieben Einzelstrecken, die ebenfalls als Rundkurse angelegt sind. Somit sind für alle Strecken Start und Ziel identisch. Alle Strecken stehen als Download auf der Internetseite zur Verfügung, die jüngst einen Relaunch erhalten hatte.

Auf dem Bild ist ein Waldweg am Sidowsee bei Himmelpfort zu sehen.
REGiOnal-Kontakt

REGiO-Nord mbH
Baustraße 56
16775 Gransee
Telefon: +49 3306 202852
Telefax: +49 3306 202859
E-Mail: info(at)regio-nord.com