Startseite  Kontakt  Impressum


Neue Ausbildungsförderung startet ab Januar 2019

Niko Schröter ist Pionier. Obwohl er die DDR gar nicht mehr erlebt hat. Aber der 16-Jährige hat etwas mit aus dem Boden gestampft, war von Anfang an, an etwas beteiligt, das heute eine der größten Erfolgsgeschichten des Mittelzentrums REGiO-Nord ist. Der junge Granseer ist eines der ersten Kinder, die in der Kita „Zwergenland“ an der Feuerwehr-AG teilnehmen. Vom Amt Gransee und Gemeinden und seinen Kita-Erziehern vor 10 Jahren ins...
lesen

Advent mit Kamelen

Häsen - Auf dem Kamelhof in Nassenheide, Am Dorfanger 2, erwartet Sie ein kleiner, stiller Adventsmarkt mit Kunsthandwerk, Geschenken, Schätzen, friedlichen Kamelen in der Scheune, Feuer, Essen und Trinken. Der Markt hat an allen Adventswochenenden, sonnabends und sonntags, von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Gabriele Heidicke vom Fleckschnupphof freut sich auf Ihren Besuch.

 

 
lesen

Smartes Gransee - Amt Gransee und Gemeinden startet digital durch

Die richtigen Protagonisten zusammenbringen zur richtigen Zeit am richtigen Ort, Traditionen und Gewohnheiten verbinden mit neuem Esprit, so...
lesen

Erlebnisort Kleinstadt

Mit dem Projekt Stadtladen begegnet die REGiO-Nord dem Leerstand in den Kommunen im Norden Oberhavels

Der Handel boomt. Doch viele zauberhafte,...
lesen

Weihnachten in der Brandenburgischen Seenplatte

Bei uns können Sie nicht nur wunderbar Urlaub machen oder Heiraten, bei uns können Sie auch richtig gut über Weihnachtsmärkte schlendern und in...
lesen

Der Weihnachtsmann ist wieder da

Alljährlich beantwortet er mit seinen Weihnachtsengeln von Himmelpfort aus hunderttausende von Briefen, die ihn mit Wünschen aus aller Welt...
lesen

REGiOnal-Kontakt

REGiO-Nord mbH
Baustr. 56
16775 Gransee
Tel.: 03306-202852 
Fax: 03306-202859
info@regio-nord.com

REGiOnal-Gespräch

Das aktuelle REGiOnal-Gespräch mit Informationen aus der und für die Region um Fürstenberg/Havel, Zehdenick und Gransee steht Ihnen hier online zur Verfügung.

Zur aktuellen Ausgabe

REGiOnal-Film


Über den Film