Startseite  Kontakt  Impressum


REGiOnale Veranstaltungen

Die REGiO-Nord ist bei größeren Veranstaltungen, die die Region überregional bekannt machen, in die Organisation eingebunden. Einige Beispiele:

48 Stunden Oberhavel

Diese landesweit vom Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) ins Leben gerufene Aktion fand am 10. und 11. September 2011 erstmalig im Norden des Kreises Oberhavel statt. An die 1000 Besucher nutzten die Gelegenheit, mit öffentlichen Verkehrsmitteln die Region zu erkunden. Mehr als 30 Mitwirkende brachten sich mit Aktionen oder Veranstaltungen ein. Die REGiO-Nord ist federführend für die Organisation verantwortlich. Zur Neuauflage 2013 kamen am Wochenende 24./25. August mehr als 2000 Besucher und nutzten das Vielfältige Angebot zwischen Fürstenberg/Havel, Himmelpfort, Zehdenick, Gransee und Stechlin. 2015 und 2017 fand die Aktion erneut Wiederholung.

2019 muss die Aktion leider ausfallen. Die Deutsche Bahn hatte kurzfristig informiert, dass es zu Bauarbeiten auf der Strecke Berlin-Stralsund am 24. und 25. August, dem verabredeten Datum für "48 Stunden Oberhavel in der Brandenburgischen Seenplatte", kommen wird. Der RE5 kann an diesem Wochenende folgich nicht standesgemäß bedient werden. Besucher müssten lange Umwege in Kauf nehmen, um in den Norden Oberhavels zu kommen, was dem eigentlichen Sinn der Aktion, vom Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg ins Leben gerufen, widerspricht.

Hier können Sie die Wertschöpfungsanalyse herunterladen.

Granseer Hochzeitsmesse

Die größte Veranstaltung dieser Art in der  Brandenburgischen Seenplatte war 2011 in die Granseer Dreifelderhalle umgezogen und hatte mit mehr als 600 Besuchern in 2015 einen großen Zuspruch erzielt. Die REGiO-Nord hat alle Mitwirkenden in den Bereichen Organisation, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.

Seit 2016 findet die Granseer Hochzeitsmesse aus organisatorischen Gründen im Ziegeleipark Mildenberg statt. 2019 ist die Veranstaltung für den 27. Oktober 2019 geplant.

Brandenburger Wasserfest

Am zweiten Wochenende im Juli steht die Wasserstadt Fürstenberg/Havel im Zeichen des Brandenburger Wasserfestes, das 2019 vom 12. bis 14. Juli zum 23. Mal stattfindet. Die REGiO-Nord ist als Geschäftsbesorger für die Stadt tätig und koordiniert die Zusammenarbeit zwischen Sponsoren, Vereinen, Verwaltung und allen weiteren Akteuren. Eingebunden ist die REGiO-Nord auch in dem im Rahmen des Festes stattfindenden Wasserfestlauf.

Eine Übersicht mit Veranstaltungen in der Brandenburgischen Seenplatte für 2019 erhalten Sie hier.

Wollen Sie uns einen Termin oder Informationen zu Veranstaltungen in der Region mitteilen, können Sie gerne eine E-Mail an info(at)regio-nord.com oder eine Fax an 03306/20 28 59 senden.

Auch auf den touristischen Internetseiten www.fuerstenberger-seenland.de; www.stechlin.de; www.himmelpfort.de und www.havelstadtzehdenick.de werden Veranstaltungen veröffentlicht. Wer davon Gebrauch machen möchte, kann das entsprechende Meldeformular online ausfüllen.  

REGiOnal-Kontakt

REGiO-Nord mbH
Baustr. 56
16775 Gransee
Tel.: 03306-202852 
Fax: 03306-202859
info@regio-nord.com

REGiOnal-Gespräch

Das aktuelle REGiOnal-Gespräch mit Informationen aus der und für die Region um Fürstenberg/Havel, Zehdenick und Gransee steht Ihnen hier online zur Verfügung.

Zur aktuellen Ausgabe