Startseite  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum

Unterstützen Sie weiterhin unsere regionalen Unternehmer und Gastronomen! Nutzen Sie das Angebot von Lieferdiensten und Abholservice. Hier finden Sie eine Übersicht.
Telefon

+49 3306 202852

Unternehmen vorgestellt: Senio-Vital aus Fürstenberg/Havel 

Unternehmen vorgestellt: Senio-Vital aus Fürstenberg/Havel 

So lange wie möglich ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben zu führen, idealerweise im eigenen Zuhause, das wünscht sich wohl jeder. Manchmal brauchen ältere und kranke Menschen dafür nur ein wenig Unterstützung, manchmal aber auch eine umfassende Pflege. Für alle kleineren und größeren Sorgen hilfebedürftiger Menschen haben die Mitarbeiter von SENIO-VITAL eine Lösung.

Der ambulante Pflegedienst wurde 1991 von Ilona und Roland Friedrich in Fürstenberg/Havel gegründet. Heute gehört die Unternehmensgruppe SENIO-VITAL zu den größten Arbeitgebern in der Wasserstadt und folgt nach wie vor dem Leitspruch „Persönlichkeit und Vitalität bewahren“. Knapp 70 Mitarbeiter sind aktuell in den Bereichen Prävention, Therapie, Alltagsdienste und -betreuung sowie in der Pflege tätig und betreuen inzwischen mehr als 300 Klienten.

Angeboten werden die Dienstleistungen Pflegeberatung, Tagespflege, häusliche Krankenpflege, Betreutes Wohnen, Fahrdienst, Physiotherapie, Ergotherapie, Fitness, Ernährungsberatung, Hausnotruf, Pflegehilfsmittel und seit Herbst 2020 die Einzelfallhilfe.

Zum Unternehmen SENIO-VITAL gehören die Pflegegesellschaft mbH, der Servicedienst, der gemeinnützige Gesundheits- und Rehabilitationssportverein sowie die erst kürzlich gegründete gemeinnützige Gesellschaft „Kleine Helfer“. Seit dem Herbst 2020 findet man alle Ansprechpartner im Gebäude in der Bahnhofstraße 8. Auch unter Corona-Bedingungen wird die Pflegeberatung fortgeführt, entweder telefonisch oder unter Einhaltung der Hygienebestimmungen persönlich. Dafür wurden mittlerweile feste Sprechzeiten eingeführt: Dienstag von 10 bis 12 Uhr und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr. Darüber hinaus können Termine für die Pflegeberatung unter 033093/605043 vereinbart werden.

In der Bahnhofstraße 8 befindet sich neben der Verwaltung der Treffpunkt für die Tagespflege-Gäste. Die 20 Plätze sollen voraussichtlich im April auf 35 erhöht werden. Dafür werden neue Mitarbeiter eingestellt. Um den eigenen Berufsnachwuchs will man sich bei SENIO-VITAL gern selbst kümmern. Eine Pflegefachfrau wird gerade ausgebildet, ein weiterer Ausbildungsplatz ist ausgeschrieben.

Der Umgang mit älteren Menschen verlangt Berufseinsteigern einiges ab. „Man sollte offen und kommunikativ sein“, rät Tom Boshold, Assistent der Geschäftsführung, denjenigen, die Pflegefachkraft werden möchten. Ebenso wird erwartet, dass Mitarbeiter in diesem Bereich einfühlsam und verständnisvoll, geduldig und vor allem hilfsbereit sind. Der Verdienst ist vergleichsweise gut und steigert sich während der drei Ausbildungsjahre. Den Theorie-Unterricht  gibt es an der Pflegeschule Neuruppin.

Tom Boshold selbst ist ein sogenannter Rückkehrer. Der 33-Jährige stammt aus Lychen, ist Wirtschafts- und Finanzexperte und kam nach mehreren Jahren in Berlin schließlich zurück in die Heimat. „Hier lässt es sich gut leben und arbeiten“, sagt er aus eigener Erfahrung. Sein Wissen und seine Ideen setzt er seit dem vorigen Jahr für das soziale Unternehmen ein. Mehr Informationen unter www.senio-vital.de.

 

Das Unternehmen Senio Vital sitzt in Fürstenberg/Havel.
REGiOnal-Kontakt

REGiO-Nord mbH
Baustraße 56
16775 Gransee
Telefon: +49 3306 202852
Telefax: +49 3306 202859
E-Mail: info(at)regio-nord.com