Startseite  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum

Unterstützen Sie weiterhin unsere regionalen Unternehmer und Gastronomen! Nutzen Sie das Angebot von Lieferdiensten und Abholservice. Hier finden Sie eine Übersicht.
Telefon

+49 3306 202852

Unternehmen REGiOnal: Grunwald Busreisen aus Altlüdersdorf

Unternehmen REGiOnal: Grunwald Busreisen aus Altlüdersdorf

Das Herz von „Grunwald Busreisen“ ist ein moderner First-Class-Bus mit 50 Sitzplätzen, Bordküche, TV, Musikanlage und WC. Gefahren wird er vom Chef selbst. Seit 2020 arbeitete der Altlüdersdorfer Unternehmer an seiner Geschäftsidee, deren Verwirklichung durch die Einschränkungen während der Corona-Pandemie immer wieder verzögert wurde.

Nun ist Simon Grunwald froh, dass er da ist, sein goldfarbener Neoplan-Bus vom Hersteller MAN. Der Wiedererkennungswert ist aus geschäftlicher Sicht wichtig, aber die Lackierung hatte ihm tatsächlich schon vorher gefallen. Jetzt sind auch der Reiseziele-Deutschland-Flyer unter dem Motto „Hiergeblieben“ und die Visitenkarten fertig – wie die Internetseite alles selbst gestaltet und mit Inhalt gefüllt. Wer einen Bus braucht, um ins Theater zu kommen oder auf Klassenfahrt zu gehen, Ausflüge zu unternehmen oder deutschlandweit zu bestimmten Märkten in Deutschland zu fahren, kann den goldenen Grunwald-Bus aus Altlüdersdorf buchen.

Vorbestimmt war dieser berufliche Weg von Simon Grunwald eigentlich nicht. Einen Ausbildungsplatz als Kfz-Mechatroniker fand er im Harz. Dort blieb er dreieinhalb Jahre und nahm danach das Angebot eines Arbeitsplatzes in Dänemark an.  Nach drei Jahren Ausland  kehrte er in die Heimat zurück. Aus dem  geplanten Lkw-Führerschein wurde zuerst der Bus-Führerschein. Nun hat er beide, dazu neuerdings noch einen Meisterbrief als Verkehrsmeister, eine Voraussetzung für die Selbstständigkeit.

Seit 2012 saß Simon Grunwald auf den Linien der Oberhavel Verkehrsgesellschaft und für die Firma Krüger für insgesamt sieben Jahre hinter dem Lenkrad eines Linienbusses. Irgendwann in der Zeit reifte der Wunsch, sich als Busunternehmer selbstständig zu machen. „Das Fahren, aber auch das Planen und Organisieren liegt mir“, so Simon Grunwald. Nach Gesprächen mit dem Chef ließ er sich bei der REGiO-Nord mbH und bei der WInTO GmbH zur Unternehmensgründung beraten, nahm Hilfe bei der Aufstellung des Business-Planes an und überzeugte schließlich die eigene Familie von seinem Vorhaben. Denn als Busfahrer ist man schließlich viel unterwegs, aber auch darüber hat sich der Jungunternehmer Gedanken gemacht. „Man ist viel unterwegs, aber als Geschäftsinhaber bestimmt man ja selbst, welche Fahrten in Frage kommen“, sagt er und freut sich schon auf seine Kunden. Im City-Liner sitzt eben ein anderes Völkchen als im Linienbus, das erleben alle Busfahrer. Ausgebucht sind bereits die Fahrten zum Rostocker Weihnachtsmarkt. Für welches Reiseziel noch Plätze frei sind, kann man auf der Website des neuen Unternehmens sehen: www.grunwaldbusreisen.de

REGiOnal-Kontakt

REGiO-Nord mbH
Baustraße 56
16775 Gransee
Telefon: +49 3306 202852
Telefax: +49 3306 202859
E-Mail: info(at)regio-nord.com