Startseite  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum

Telefon

+49 3306 202852

Ausgezeichnet - Deutschlands beste Kinderspeisekarten werden gesucht

Lecker, kreativ – und gesund: Kleine Gäste sind bei Ihnen ganz besonders willkommen? Sie bieten Kindern kreative, wohlschmeckende und gesunde Gerichte an? Dann bewerben Sie sich für den Wettbewerb „Ausgezeichnet! Deutschlands beste Kinderspeisekarten”. Denn die kleinen Gäste zählen: Kinder bestimmen beim Restaurantbesuch maßgeblich mit, wo gegessen wird. Vielfältige Gerüche, Farben, Konsistenzen und Geschmäcker wecken die Neugier und verleiten zum Entdecken.

Genau dieses Angebot sucht der Wettbewerb für Deutschlands beste Kinderspeisekarten. Was macht eine gute Kinderspeisekarte aus? Erstens: Das Speisenangebot umfasst mehrere Gerichte für Kinder. Die Auswahl ist vielfältig und enthält Haupt- und Nachspeisen. Zusätzlich werden kindgerechte Portionen von Gerichten für Erwachsene oder andere kreative Optionen für Kinder angeboten. Zweitens: Ausgewogene Speisen entstehen erst mit den richtigen Zutaten und der schonenden Zubereitung. Enthalten die Gerichte Gemüse und Obst, werden Vollkornprodukte verwendet und Geschmacksverstärker möglichst vermieden? Finden sich auch saisonale Angebote auf der Speisekarte? Drittens: Kreativität- Kreative Namen, anschauliche Illustrationen und Fotos in den Speisekarten sprechen Kinder an – und machen Speisen dadurch attraktiv. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Von großer, kindgerechter Schrift, verständlichen Beschreibungen bis Appetit anregenden Abbildungen ist alles möglich. Und wenn man schon dabei ist: Warum nicht auch die Speisen kindgerecht anrichten und servieren?

Wer kann mitmachen? Mitmachen können alle gastronomischen Einrichtungen in Deutschland, die • ein existierendes Speisenangebot für Kinder vorweisen können • Speisen für Kinder gesondert ausweisen, z. B. über eine eigene Kinderspeisekarte oder kindgerechte Seiten in der Erwachsenenkarte • die ausgewogene Ernährung von Kindern in den Blick nehmen. Die Einreichung der Bewerbung erfolgt durch die GeschäftsführerIn oder mit deren Zustimmung.

Wie kann ich mich bewerben? Auf www.bmel.de/kinderspeisekarten finden Sie den Teilnahmebogen. Füllen Sie ihn aus und fügen Sie ein Foto, einen Scan oder ein PDF Ihrer Kinderspeisekarte sowie max. drei Fotos von angebotenen Kindergerichten bei. Schicken Sie gerne das Rezept zur abgebildeten Speise oder Informationen zu weiteren Kinderangeboten mit. Senden Sie den ausgefüllten Teilnahmebogen und die Fotos per E-Mail an das Wettbewerbsbüro unter kinderspeisekarten(at)neueshandeln.de. Einsendeschluss ist der 31. März 2020.

Kontakt:  Initiatoren des Wettbewerbs sind das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und der DEHOGA Bundesverband. Bei allen Fragen zum Wettbewerb und zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen das Wettbewerbsbüro gerne zur Verfügung: Tel.: 0221/16082 – 452 oder per E-Mail: kinderspeisekarten(at)neueshandeln.de

REGiOnal-Kontakt

REGiO-Nord mbH
Baustraße 56
16775 Gransee
Telefon: +49 3306 202852
Telefax: +49 3306 202859
E-Mail: info(at)regio-nord.com